International aufgestellt

Genau wie unser Team haben wir auch unser Unternehmensnetzwerk früh international aufgestellt. Du fragst dich wo, wie und warum? Genau das Erfährst du hier.

 

Unser Büro in Nigeria

Wo? Unser Büro liegt mitten in der Millionenmetropole Port Harcourt im nigerianischen Bundesstaat Rivers.

Wie? Einer aus unserem Team, Bode, ist gebürtiger Nigerianer. Er konnte uns relativ schnell von den Möglichkeiten in Nigeria überzeugen und hatte bereits ein gutes Netzwerk vor Ort. Also hat Bode seine Kontakte spielen lassen und ist schließlich nach Nigeria geflogen, um die passenden Räumlichkeiten zu mieten und ein Team aufzustellen.

Warum? Zum einen ist die Bevölkerung in Nigeria im durchschnitt sehr jung und gerade im IT-Bereich top ausgebildet. Zum anderen ist Nigeria als Ausgangspunkt für die afrikanischen Märkte eine super Adresse. Das kaufkraftbereinigte BIP hat sich seit 1990 mehr als verdreifacht, die Regierung investiert kräftig in die Digitalisierung und vor Ort entstehen zahllose Startups mit guten Ideen. Dies lohnt sich aus der Business-perspektive aus vielen Gründen. Einerseits bekommen wir Einblicke darin, wie Afrika Digitalisierung denkt und umsetzt. Andererseits wird es für uns deutlich einfacher, den ständig-wachsenden Milliardenmarkt Afrika zu verstehen und dort mittelfristig für uns und unsere Kunden aktiv zu werden.

 

 

Unsere Kooperationen mit Russland

Wo? Wir kooperieren mit einem dem russischen IT-Riesen Kontur. Kontur hat seinen Sitz in Yekaterinburg, ist aber mit seinen über 9000 Angestellten international tätig.

Wie? Auch hier hat unser Teammitglied Bode wahre Netwerkerqualitäten gezeigt. Er kommt zwas aus Nigeria – hat aber in Russland studiert und dort in VWL promoviert. Er hat also auch dort sein Netzwerk und hat uns so die Kooperation mit Kontur beschafft.

Warum? Indem wir Projekte bei Bedarf von Kontur entwickeln lassen können, schaffen wir Kapazitäten. So können wir auch große Datenbanken und hoch-komplexe Anwendungen programmieren lassen. Außerdem können wir so lernen, wie in Russland Digitalisierung gedacht und gemacht wird.

 

Was ist Digitalisierung? Wie können wir KMUs dabei helfen? Und bekommt man wirklich Geld vom Staat für sein KMU?

Diese Fragen werden in unserem ersten Blogeintrag beantwortet. Klicken Sie einfach auf diesen Artikel.

Schreib uns!